Kundenstimmen

Annette Jordan hat professionell die Teamentwicklung des Führungsteam durchgeführt. Mit gut vorbereiteten Workshops und klar definierten Zielen, konnten die Führungskräfte effizient durch den Entwicklungsprozess begleitet und geführt werden. Dies ist ihr trotz anfänglicher Wiederstände einzelner Teilnehmer gelungen. Die Teamentwicklung wurde im Abschluss der Begleitung durch Annette Jordan von allen Beteiligten als positiv und gut geführt beurteilt, Resultate sind spürbar und das Team hat sich klar dazu geoutet den Weg der Teamentwicklung gemeinsam weiter zu gehen.

Roland Pfaffen, Leiter Betrieb, BLS Netz AG


„In zwei jeweils zweitätigen Workshops haben wir unter der Leitung von Frau Annette Jordan ein neues Leitbild und ein Schulungskonzept zu dessen Vermittlung erarbeitet. Die akribische und individuelle Vorbereitung der beiden Workshops durch Frau Jordan sowie die Miteinbeziehung unserer Teammitglieder für die Zielformulierungen führten zu intensiven, spannenden und angenehm unterhaltsamen Workshops. Ohne Berührungsängste und mit ihrem guten Gefühl für Gruppendynamik konnte Frau Jordan durch gezielte Inputs wie auch flexible Planänderungen das Team auf dem richtigen Kurs halten, sodass am Ende beider Tage die Ziele übertroffen waren. Resultat: Ein neues Leitbild und ein eigens entworfenes Brettspiel zu dessen Vermittlung sowie zwei tolle Teambuilding Events!“

Dario Leumann, Vice-President, ETH juniors


„Der Teamworkshop hat zu einer massiven Verbesserung in der Zusammenarbeit geführt. Auch die Kollegen die am Workshop nicht teilgenommen haben profitieren davon. Das Verhalten beidseitig „färbt“ auf die Kollegen ab. Es herrscht ein angenehmes Klima in der Zusammenarbeit, was jedoch nicht heisst, dass man immer sofort gleicher Meinung ist. Geschäftskonflikte werden wie es sich gehört ausdiskutiert und die Lösungsfindung steht im Vordergrund.“

Ernst Kellenberger, Kundenbetreuer und Produktmanager Jahresfahrplan, SBB Infrastruktur


„Für eine gute Zusammenarbeit sind ein respektvoller Umgang miteinander und das Verständnis für die Situation des Gegenübers wichtig, selbst wenn nicht immer dieselben Haltungen und Interessen vertreten werden. Die Einzelinterviews mit den Beteiligten und der darauf folgende Workshop haben massgeblich dazu beigetragen, diese Verständnis zu fördern und nachhaltig zu festigen.“

Thomas Hösli, Leiter Trassenvergabe & Stv. Geschäftsführer trasse.ch


„Durch ihre professionelle Mediation haben wir teamübergreifende Konflikte auf persönlicher und inhaltlicher Ebene lösen können und haben innert kurzer Zeit eine neue Basis für eine konstruktive Zusammenarbeit erreicht.“

Roland Pfaffen, Leiter Kundenbetreuer und Produktmanagement, SBB Infrastruktur


„Ich habe sehr viel über mich selber erfahren und gelernt meine Stärken optimaler einzusetzen.“

David Baer, Projektleiter Gesamtperspektive Westschweiz, SBB Regionalverkehr